Aktionen, wo wir dabei waren und noch anstehende Aktionen:


Am 06.August 2020 stattgefundener Aktionstag in Gedenken an den 75.Jahrestag der Atombombenabwürfe von Hiroshima und Nagasaki

Vor der Wettiner-Kaserne in Frankenberg/Sa.

Und hier das entsprechende Video dazu

  • Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen!


  • Rede von Jürgen Vogelsang, Sprecher der LAG-DRF am 06.08.2020 vor der Wettiner-Kaserne in Frankenberg/Sa. anläßlich des 75. Jahrestages des Atombombenabwurfs von Hiroshima,


    Berichte von Regina und Jürgen zur Aktion am 06.08.2020 vor der Wettiner-Kaserne in Frankenberg/Sa. anläßlich des 75. Jahrestages des Atombombenabwurfs von Hiroshima,



    Es gibt auch kleine Aktionen für den Frieden - Independence-Day in Leipzig



    Unsere LAG beteiligte sich an einer Hilfsaktion für den Donbass/Lugansk

  • Zum Video der Solidaritätsaktion des Zukunft Donbass e.V., an der wir uns am 30. Mai beteiligt haben.


  • Weitere Bilder vom Gedenken auf dem sowjetischen Garnisonsfriedhof in Chemnitz / Reichenhain


    Nicht nur am 8. Mai kamen viele Menschen auf den Friedhof, sondern auch am 9. Mai

    Weitere Bilder, auch von anderen Veranstaltungen werden noch ergänzt.


    Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen!

    Bitte Scrollen


  • Bericht der NVA-FALLSCHIRMJÄGER-KAMERADSCHAFT Dresden

  • Link zur Webseite der NVA-FALLSCHIRMJÄGER-KAMERADSCHAFT Dresden







  • 8. Mai im Erzgebirgskreis - Gedenkveranstaltungen der LINKEN in Zwönitz




    8. Mai - Gedenkveranstaltung der Erzgebirgsfreunde Russlands



    Video von der Gedenkstätte Nennigmühle:



    21.Februar 2020 Ausstellungseröffnung "Stalingrad - Ein Aufruf zum Frieden"




    Eine gelungene Aktion vom letzten Jahr: Wir waren in Syhra am Fliegerdenkmal,

    um der Rettungstat zweier sowjetischer Flieger zu gedenken.

    Sie verließen ihre havarierte Maschine zu spät, um den Ort Syhra zu retten.





    Wir waren zur Ehrung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht am 12.Jan.2020 in Berlin

    Ein Bericht unseres Mitglieds Dietmar Hermann:











    Wir wollen etwas gegen das geplante Manöver "Defender 2020" tun




    AMI go home, come back as Tourist

    NATO, Hand's off Russia